Trassentour an die Ruhr

Trassentour an die Ruhr

Sonntag, den 24. Mai 2015 um 11:06

Von Sonntag, 28. Juni, bis Montag, 29. Juni 2015, veranstaltet die Niederländisch-reformierte Gemeinde eine Radtour über die Bahntrassen zur Ruhr.

Die Tour startet sonntags um 11:30 Uhr am Gemeindehaus (Katernberger Str. 61) und führt auf etwa 45 Kilometern über die Nordbahntrasse (Wuppertal) und die Niederbergbahn (Wülfrath, Velbert) bis zur DJH in Essen-Werden (EZ 50 Euro, DZ 40 Euro, Familienzimmer 25 Euro p.P.).

Montags geht es auf etwa 65 Kilometern entlang der Ruhr nach Hattingen und über die Kohlenbahn zurück auf die Nordbahntrasse. Dank der Trassenradwege sind die Strecken ohne große Steigungen und bei mäßigem Tempo und einigen Pausen gemütlich zu bewältigen.

In der Herberge sind noch Plätze frei. Für Fragen und Anmeldungen steht Pastor Jan-Henry Wanink (wanink(at)reformierte-gemeinde.de, Tel.: 0202/39393064) gerne zur Verfügung.

Zum Facebook-Event.

von Claus-Jürgen Kaminski