Klingelkonzert zur LED-Einweihung

Klingelkonzert zur LED-Einweihung

Donnerstag, den 5. September 2013 um 8:39

Am Freitag weihte die Stadtspitze zusammen mit der Wuppertalbewegung die LED-Beleuchtung des Kuhler Viaduktes ein. Mit strahlenden Gesichtern wurde der vorbeifahrenden Critical Mass applaudiert.

kuhler-viadukt_led-einweihung2
Das illuminierte Kuhler Viadukt heißt im Volksmund bereits „Steinweg-Kathedrale“.

Carsten Gerhardt, erster Vorsitzender der Wuppertalbewegung e.V. und Oberbürgermeister Peter Jung wurden von dem 77 Personen starken Teilnehmerfeld an der „Steinbecker Kathedrale“, wie das illuminierte Bauwerk bereits im Volksmund genannt wird, freudig überrascht.

Die Critical Mass fährt jeden ersten Freitag im Monat. Und so hatte Patrick Schlegel an diesem Tag ein wenig nachgeholfen, dass die Route über den Steinweg verlief. Danke, Patrick! Das Klingelkonzert der Radfahrer kam bei allen Beteiligten sehr gut an und war die passende musikalische Untermalung der Veranstaltung. Die Gruppierung möchte neben all dem Spaß, den die monatlichen Aktionen mit sich bringen, auch darauf hinweisen, wie schlecht es um Wuppertals Fahrradwege bestellt ist.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=_k1jc_zykO8#t=13

Fotos: Stadt Wuppertal

Lichtinszenierung: Büro Ueberholz

von Claus-Jürgen Kaminski