Baustelleninformation

Donnerstag, den 3. April 2014 um 13:05

Wie berichtet, beginnt in dieser Woche die Sanierung des Tunnels Dorrenberg‬ auf der Nordbahntrasse‬.

Deshalb sind an folgenden Tagen Vollsperrungen angekündigt:

Donnerstag (3. April) und Freitag (4. April) in der Zeit von 6:30 bis 16 Uhr

Erforderliche Arbeiten

    1. Rückbau des Schutzgerüsts durch die Fa. Stüben.
    2. Aufbau des Arbeitsgerüsts durch Fa. Engelhard, Nachunternehmer Fa. Torkret

Montag (7. April) und Dienstag (8. April) in der Zeit von 6:30 bis 16 Uhr

Erforderliche Arbeiten

  1. Umbau der Beleuchtung
  2. Antransport und Aufbau der Silo-Anlagen
  3. Dichte Einhausung des Arbeitsgerüsts
  4. Freilegen der Bankettbereiche mit großem Baugerät
  5. Vorbereitung der Sanierungsarbeiten

Weitere Baustelleninformationen

Samstag (05.04.) und Sonntag (06.04.) gibt es keine Beeinträchtigungen durch den Baubetrieb. Die Beleuchtung bleibt in den sanierten Bereichen in Betrieb. In dem Bereich mit Arbeitsgerüst wird durch die SAG in den Durchfahrtsbereichen eine provisorische Beleuchtung eingebaut, so dass eine Beleuchtung des Tunnels immer gewährleistet ist. Die SAG stimmt sich hier mit der Fa. Torkret ab. Für die Arbeitsbeleuchtung während der Arbeitszeiten ist die ausführende Firma zuständig. Wenn das Schutzgerüst steht und die Arbeiten beginnen, kann es durch die Arbeiten zu Geräuschbelästigungen im Tunnel kommen. Passanten sollten deswegen während der Arbeitszeiten den Tunnel zügig durchqueren.

von Claus-Jürgen Kaminski